© 2019 Erziehungsdepartement Kanton Schaffhausen
Abteilung Schulentwicklung und Aufsicht
www.schule.sh.ch

Erfahrung Home School

April 9, 2019

 

Wozu noch zur Schule gehen? In der digitalen Welt gehts doch auch anders!  Diese Erfahrung machte meine Klasse mit dem Anlass "Home School".

Ich stellte ihnen eine ganze Reihe Aufträge in den Fächern Deutsch (Thema Bewerbungsunterlagen), Geschichte (Thema Imperialismus) und Geografie (Thema Bevölkerungspyramiden) bereit. Per Teams-App (Office 365) hatten die Schüler/-innen Zugriff auf die Aufträge, Zusatzmaterialien und Links zu Lehrfilmen. 

Die Ergebnisse ihrer Aufgaben sandten sie per Teams zurück, was ich dann kommentierte und auch mit Punkten bewertete. 

So arbeiteten sie einen ganzen Morgen lang zuhause, die meisten allein und einige zu zweit oder dritt.

Arbeitsbeginn war abgemacht um 8 Uhr, wobei die Schüler/-innen sich die Zeit selber einteilen konnten.

 

Fazit:

Im Anschluss an diesen Morgen habe ich in der Klasse über ihre Erfahrungen gesprochen und sie auch noch über www.findmind.ch  eine Umfrage ausfüllen lassen. Die Antworten sind in der Galerie zu sehen.

Im Gespräch wurde erwähnt, dass das alleine Arbeiten keinen Spass macht, sich einzelne gar einsam fühlten. Was beweist, wie wichtig der soziale Aspekt im Klassenzimmer ist. 

Auch wurde erwähnt, dass es viel mühsamer ist, Fragen an den Lehrer zu stellen und gute Antworten zu bekommen. 

 

Für mich war dieser Morgen sehr intensiv, ich war ständig am Beantworten von Fragen oder Rückmelden von abgegebenen Ergebnissen. Daneben war eine andere Arbeit nicht möglich. Schon die Vorbereitung war viel aufwändiger, ich musste sehr viel mehr Details beachten, da ich ja während des Morgens keine Gelegenheit mehr hatte, etwas zurechtzurücken.

 

Andererseits zeigt es sich, dass Teams sich sehr gut für eine solche Arbeitsform eignet, ich als Lehrer bin in ständigem Kontakt zu den Schüler/-innen und umgekehrt.

 

Es war eine spannende Erfahrung für alle und ich werde, so es Themen und Aufgaben zulassen, sicher wiederholen. Dann versuche ich auch Themen zu wählen, wo die Schüler/-innen  unterwegs sind und draussen mit dem iPad Bilder/Töne etc. sammeln.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Einen Sachverhalt mittels VR erklären (MI)

November 21, 2019

Anleitung erstellen (WAH)

November 12, 2019

1/15
Please reload

You Might Also Like: