Le visage est...

Zum Einstieg ins Thema Gesichtsteile und Gesichtsbeschreibung, haben die Schülerinnen und Schüler der 5. Klasse mit Chatter Pix, einer App, die Fotos sprechen lässt, gearbeitet. Die Bedienung der App ist sehr einfach und die Kinder haben grosse Freude daran, Bilder zum Leben zu erwecken. Zuerst wurde der neue Wortschatz mit Wort-und Bildkärtchen eingefügt. Dann hatten die Kinder die Aufgabe, ein Gesicht mit Lachgummis zu legen. Dieses Gesicht haben die Kinder dann fotografiert und mit einer Sprachaufnahme sprechen lassen. Mit einfachen Satzstrukturen, wie zum Beispiel „Le nez est grand“ oder „Les cheveux sont verts“, wurde das Gesicht beschrieben. Der Anspruch auf eine perfekte Aussprache kann noch nicht erhoben werden, da der Wortschatz wie erwähnt neu eingeführt wurde. Ziel war, dass sich die Schülerinnen visuell und akustisch mit den neuen Wörtern auseinandersetzen.

You Might Also Like: