Fächerübergreifendes Projekt: "der Müesliriegel"

November 13, 2018

Immer wieder sind Lehrpersonen aus verschiedensten Gründen abwesend und die so anfallenden Lektionen werden durch Anwesende übernommen. So erging es mir in der S1, plötzlich hatte ich zusätzliche Lektionen und wollte diese möglichst sinnvoll gestalten.

Aus diesem Grund habe ich ein kleines Projekt entworfen bei dem ich die Fächer ICT und EH kombinierte und einen gewinnbringenden Einsatz der Tablets plante: schauen Sie selbst...

 

Für die Projektdokumentation habe ich mich für die MS Office Anwendungen "Teams" und "OneNote" entschieden. Durch deren Zusammenspiel kann ich als Lehrperson Aufgaben erstellen, gestalten und wie gewünscht verteilen. Die Schülerinnen und Schüler können direkt in die Aufgabe hineinschreiben, somit ihren Lernstand dokumentieren und mir die Unterlagen wieder abgeben.

 

 

 

Übersicht Kursnotizbuch der entsprechenden Klasse. Abholen der Unterlagen in der Inhaltsbibliothek.

 

 

1. Lektion: Tutorial und Dokument direkt aus dem Dokument anwendbar

 

 

2. Lektion: Bilder der Arbeitsschritte können zur Dokumentation direkt ins eigene Dokument übernommen werden.

 

3. Lektion: arbeiten mit Onlinesoftware. Das Erstellen und Ausdrucken der Etiketten war der Arbeitsschritt mit dem meisten Problempotential, da konnte einiges schief laufen. Aber lehrreich war es allemal!

 

 

Auch das Auswerten einer Arbeit will gelernt sein, hier sehe ich (vor allem sprachlich) noch Entwicklungspotential.

Alles in allem war das Unterfangen Müesliriegel ein Erfolg! Die S&S und ich haben wieder viel gelernt, inhaltlich wie auch technisch.

 

Tags:

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Schulinterne Weiterbildung - Schule und Lernen während und nach dem Fernunterricht

May 28, 2020


 
Aufgrund der hervorragenden technischen Ausstattung unserer Schule war es relativ leicht auf Homeschooling/Distance Learning umzustellen. An dieser...

Homeschooling mit Tablets (5./6. Klasse)

May 25, 2020

1/15
Please reload

You Might Also Like:

© 2019 Erziehungsdepartement Kanton Schaffhausen
Abteilung Schulentwicklung und Aufsicht
www.schule.sh.ch